Wichtiges zum Thema · Projekt Bundestagswahl

Wichtiges zum Thema

 



Auf dem Weg zum 3. Oktober 2013

Seit Jahren entschließen sich Christen in ganz Deutschland, den Tag der Deutschen Einheit durch öffentliche Veranstaltungen mitzuprägen, Gottesdienste zu feiern und bei Gebetstreffen für ihr Land zu beten. Wir wissen inzwischen von über 30 Veranstaltungen im ganzen Land, die in irgendeiner Weise das Motto „danken-feiern-beten“ aufgenommen haben. Berichte von Veranstaltungen am 3. Oktober 2012 gibt es unter Rückblick 2012.





Aktiv mitgestalten im Jahr 2013

Die Projektgruppe 3. Oktober möchte allen Christen im Land Mut machen, unseren nationalen Feiertag auch in den kommenden Jahren aktiv mitzugestalten. Motiviert durch unseren christlichen Glauben, auf dessen Werte unsere Verfassung gegründet ist, soll auch im Jahr 2013 das Motto gelten:

  • 3. Oktober – Gott sei Dank
    danken, feiern, beten!

 

Mitmachen - und Veranstaltung melden

Wir laden alle ein, die in diesem Jahr eine Veranstaltung planen, uns diese Veranstaltung zu melden, damit wir sie auf unserer Webseite veröffentlichen können. Geplante Veranstaltungen und Orte finden Sie dann ab September 2013 auf der Webseite. Für alle, die noch überlegen, wie sie solch einen Tag gestalten können, geben die Berichte aus dem Vorjahr Anregungen. In unserer Zeitzeugenbörse finden Sie Zeitzeugen, die Sie für Ihre Feier einladen könnten.



Ausblick 2014 / 2015

Die Projektgruppe 3-Oktober hat sich nach mehreren Konsultationen mit verschiedenen Leitern aus Kirchen, christlichen Verbänden, Werken und Bewegungen entschieden unter dem Motto „Gott sei Dank – Das Wunder der Freiheit und Einheit“ die Jubiläumsjahre 2014 / 2015 zu feiern.

 

Höhepunkte werden 2014 der Gebetsweg längs der ehemaligen innerdeutschen Mauer, ein Gebetskalender zu den Stationen des Umbruchs und vier zentrale Veranstaltungen am 9. November 2014 sein.

Das Jubiläum 25 Jahre Deutsche Einheit mit dezentralen Festen und einer Veranstaltung in Berlin nimmt den Impuls auf, den 3. Oktober als Dank- und Gebetstag zu feiern. Über Anregungen Erfahrungen und Hinweise würden wir uns sehr freuen.

 

Die Projektgruppe ist auf Spenden angewiesen.

Bankverbindung: Jesus-Tag e.V.
KD-Bank eG / Bankleitzahl: 350 601 90
Kontonummer: 15 70 679 011
Verwendungszweck: Projekt 3. Oktober

 

Rechtlicher Träger ist der Jesus Tag e.V. Nepomukstraße 71a, 59556 Lippstadt